DAGM Logo

Young Researchers' Forum 2019

Das Ziel des Young Researchers' Forum des DAGM e.V. ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Es unterstützt herausragende wissenschaftliche Leistungen bei Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten auf den durch die DAGM vertretenen Fachgebieten. Studierende dieser Gebiete erhalten die Gelegenheit, die Jahrestagung GCPR zu besuchen und Ihre Arbeit dort vorzustellen.

Seit 2016 wird ein Best Master's Thesis Award vergeben. Darüber hinaus werden einige Reisestipendien für herausragende Studierende nach dem Bachelorabschluss ausgelobt.

Best Master’s Thesis Award: Preisgeld 500 €

Absolvent/innen werden aufgefordert, die Ergebnisse ihrer Master/Diplomarbeit zur GCPR 2019 einzureichen. Es gelten die wissenschaftlichen Kriterien der normalen GCPR-Einreichung, allerdings soll die Absolventin/der Absolvent als Erstautor/in die Arbeit verantworten. Koautorenschaft der Betreuer sind erlaubt. Aus Gründen der Vergleichbarkeit soll die Arbeit nur die Ergebnisse der Master/Diplomarbeit widerspiegeln, nicht aber neuere Ergebnisse beinhalten, die erst nach der Arbeit entstanden sind. Zur Kennzeichnung wird die GCPR-Einreichung als YRF-Beitrag markiert und bei der Begutachtung besonders bewertet. Die beste Arbeit wird vom Program Committee der GCPR 2019 und vom Technischen Komitee der DAGM auf Basis der wissenschaftlichen Exzellenz der Einreichung mit einem "Best Master's Thesis Award" ausgezeichnet und mit 500€ Preisgeld prämiert.

Bedingungen für die Teilnahme sind:

  • Einreichen können Absolvent/innen von Master- und Diplomstudiengängen, deren Studienabschluss an einer Hochschule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach dem 04. Juli 2018 liegt.
  • Termin: Es gelten die Einreichungsfristen der GCPR 2019
    (siehe http://gcpr2019.tu-dortmund.de/).
  • Einreichung des Beitrages entsprechend der Richtlinien der GCPR 2019.

Als supplementary material (zip bis 5 MB oder link) reicht die Bewerberin/der Bewerber zusätzlich ein:

  • ein pdf der Masterarbeit,
  • das Master-Abschlusszeugnis,
  • eine Bestätigung, dass der Inhalt der Einreichung in etwa der Masterarbeit entspricht,
  • einen Unterstützerbrief der Betreuerin/des Betreuers, dass die Einreichung unterstützt wird und dass die Arbeit exzellent ist.

YRF Reisestipendium für Studierende vor dem Masterabschluss

Herausragende Bachelorabsolvent/innen und eingeschriebene Masterstudierende mit Interesse am Arbeitsgebiet der DAGM/GCPR und einschlägiger studentischer Vorleistung können sich für ein Reisestipendium zur GCPR 2019 bewerben. Die ausgewählten Bewerber/innen erhalten freien Eintritt zur Konferenz und ein Reisestipendium für die günstigste Anreise und Übernachtung am Tagungsort bis zu einer Höhe von 500 € nachgewiesener Kosten.

Bewerben können sich Bachelorabsolvent/innen oder eingeschriebene Masterstudierende, die ihre Masterarbeit noch nicht abgeschlossen haben. Die Bewerber/innen werden nach studentischer Exzellenz (nachgewiesen durch Bachelorzeugnis und ECTS-Bachelornote) und nach einschlägiger Ausrichtung zur GCPR (nachgewiesen durch die Empfehlung eines Professors/einer Professorin) selektiert. Bewerbungsunterlagen als pdf bis 15. Juli 2019 per email an  yrf(at)dagm.de mit

  • Motivationsschreiben des/der Bewerber/in zum Besuch der GCPR
  • Kopie des Bachelorzeugnisses mit Notenauszug und ECTS-Bachelornote
  • separate Empfehlung des Professors/der Professorin
  • CV zum Werdegang des/der Bewerber/in

Die Auswahl wird Anfang August 2019 bekannt gegeben.