DAGM Logo

DAGM MVTec Dissertationspreis (DAGM MVTec Dissertation Award)

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung (DAGM e.V.) vergibt seit 2015 den DAGM MVTec Dissertation Award. Der Dissertationspreis prämiert eine herausragende Dissertation in den Bereichen Mustererkennung, Bildverarbeitung, Maschinelles Sehen und Maschinelles Lernen, welche im Vorjahr erfolgreich abgeschlossen wurde. Ein Bezug zur DAGM ist erwünscht. Der Dissertationspreis wird von der MVTec Software GmbH gestiftet und ist mit einem Preisgeld von 2.500 Euro ausgestattet.

Preisträger des DAGM MVTec Dissertationspreises 2016

2016 wurde der DAGM MVTec Dissertationspreis an Dr. Christoph Vogel verliehen. Im Bild (von links nach rechts) Prof. Dr. Carsten Steger (MVTec Software GmbH, TU München), Dr. Christoph Vogel, Prof. Dr. Reinhard Koch (Präsident der DAGM e.V.). Der DAGM MVTec Dissertationspreis 2016 wurde an Dr. Christoph Vogel verliehen für seine hervorragende Dissertation auf dem Gebiet
Robust and accurate 3D motion estimation under adverse conditions

Preisträger des DAGM MVTec Dissertationspreises 2015

2015 wurde der DAGM MVTec Dissertationspreis an Dr. Marcus Rohrbach verliehen. Im Bild (von links nach rechts) Prof. Joachim M. Buhmann (Präsident der DAGM e.V.), Dr. Marcus Rohrbach, Prof. Dr. Carsten Steger (MVTec Software GmbH, TU München). Der DAGM MVTec Dissertationspreis 2015 wurde an Dr. Marcus Rohrbach verliehen für seine hervorragende Dissertation auf dem Gebiet
Linguistic Knowledge for Visual Recognition and Natural Language Descriptions of Visual Content