DAGM Logo

Rundbrief (02/2005)

Inhalt

1. CfP EOS-Conference on Industrial Imaging and Machine Vision
2. Stellenausschreibung Universitaet Duisburg-Essen

1. CfP EOS-Conference

The EOS-Conference on Industrial Imaging and Machine Vision is part of the upcoming congress for lasers, laser applications, and photonics being held in conjunction with the Laser 2005 World of Photonics exhibition in Munich from June 13 to June 17, 2005.

Imaging, in all its aspects, is a crucial component of many sciences, engineering, and medical applications. This was the reason for the European Optical Society to include this topic into the congress programme in Munich. This conference covers four aspects: Imaging methods, sensors and processing, Shape and pattern recognition, Machine vision, and Imaging in robotics.

The Chairs of the EOS Conference have decided after several requests to extend the abstract submission date until March 31, to ensure that international participation is adequate.

www.myeos.org

2. Stellenausschreibung

An der Universitaet Duisburg-Essen sind am Campus Duisburg im Fachbereich fuer Ingenieurwissenschaften, Abteilung Informatik, Fachgebiet "Intelligente Systeme" ab 01.04.2005 oder spaeter fuer jeweils 3 Jahre mehrere Stellen von

wiss. Mitarbeiterinnen / wiss. Mitarbeitern

zu besetzen. Die Einstellung erfolgt als vollbeschaeftigte/r Angestellte/r. Die Verguetung erfolgt nach Verguetungsgruppe IIa BAT. Im Rahmen der Taetigkeit wird Gelegenheit zur Promotion gegeben.

Ihre Aufgaben:

- Mitwirkung an Forschungsprojekten mit dem Schwerpunkt Maschinelles Sehen, Algorithmisches Lernen, Intelligentes Agieren
- Wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre
- Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes Universitaetsstudium der Informatik oder eines anderen technisch orientierten Studiengangs mit Informatik-Vertiefung (etwa aus den Bereichen Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder Maschinenbau)
- Fundierte Kenntnisse in mindestens einer der Fachrichtungen Bildauswertung, Neuronales/Symbolisches Lernen, Robotik
- Interesse an interdisziplinaeren Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung
- Umgang mit technischen Systemen/Geraeten und Ergaenzung von kognitiven Faehigkeiten
- Wissenschaftliche Kreativitaet und Teamfaehigkeit

Die Universitaet Duisburg-Essen foerdert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdruecklich erwuenscht. Bei gleicher Eignung, Befaehigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt beruecksichtigt, solange nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gruende ueberwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Paragraph 2 Abs. 3 SGB IX sind erwuenscht. Schriftliche Bewerbungen mit den ueblichen Unterlagen richten Sie bitte baldmoeglichst (jedoch spaetestens bis drei Wochen nach Erscheinen der Anzeige) unter Angabe der Kennziffer 06/05 an Herrn Prof. Dr. Josef Pauli, Universitaet Duisburg-Essen, FB Ingenieurwissenschaften, Abteilung Informatik, Fachgebiet Intelligente Systeme, 47048 Duisburg. Auskuenfte sind ggf. ueber Email ( josef.pauli(at)uni-due.de) oder Telephon (0203 379 3718) zu erhalten.