DAGM Logo

Technisches Komitee

Die DAGM hat ein Technisches Komitee (TK) gegründet, welches den Vorstand in seiner Arbeit unterstützt Zu seinen Aufgaben zählen die Öffentlichkeitsarbeit, die Pflege von Kontakten zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen und die Formulierung von Vorschlägen für zukünftige Forschungsthemen. Das TK soll Perspektiven für zukunftsweisende Arbeiten auf dem Gebiet der Mustererkennung entwickeln, insbesondere sollen Vorschläge für die Gestaltung von DAGM-Tagungen erarbeitet und Kommunikationsstrukturen aufgebaut werden.

Das TK hat einen selbstgewählten Sprecher und besteht insgesamt aus maximal sieben Mitgliedern, deren Mitgliedschaft jeweils drei Jahre beträgt. Sie werden von der Mitgliederversammlung gewählt, wobei direkt anschließende Wiederwahl nur einmal zulässig ist; das TK hat ein Vorschlagsrecht. Der Sprecher des TK kann abweichend davon maximal drei Wahlperioden hintereinander dem TK angehören.

Zu den Sitzungen des TK werden der erste Vorsitzende und der zweite Vorsitzende eingeladen; weitere sachkundige Persönlichkeiten können eingeladen werden. Für die Beschlußfähigkeit und das Abstimmungsverfahren gilt § 8 in sinngemäßer Anwendung. Sitzungen des TK werden in ihren Ergebnissen und wesentlichen Diskussionspunkten protokolliert; eine Abschrift des Protokolls wird danach dem Vorstand zugeleitet.

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Helmut Mayer, Uni BW München
3. Wahlperiode, 2015-2018

Weitere Mitglieder

Prof. Dr. Joachim Denzler, Friedrich-Schiller-Universität Jena
1. Wahlperiode 2015-2018

Prof. Michael Goesele, Technische Universität Darmstadt
1. Wahlperiode 2016-2019

Prof. Dr. Xiaoyi Jiang, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
1. Wahlperiode 2015-2018

Prof. Dr. Volker Roth, Uni Basel, Schweiz
1. Wahlperiode 2016-2019

Prof. Dr.-Ing. Bodo Rosenhahn, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover 
2. Wahlperiode, 2015-2018

Prof. Dr. Carsten Steger, MVTec Software GmbH, TU München
2. Wahlperiode, 2016-2019

Regulär eingeladene Gäste

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Koch, Vorsitzender der DAGM, Univ. Kiel

Prof. Dr. Bernt Schiele, Stellvertretender Vorsitzender der DAGM, Max Planck Institute for Informatics

 

Geschäftsordnung des Technischen Komitees